Gastspielordnung

  1. Gastspieler sind Spieler, die keine aktiven Mitglieder des Tennis-Club Reifenberg e.V. sind.
  2. Ein Gastspiel ist jeden Tag möglich, sofern keine Turniere oder Medenspiele stattfinden und freie Plätze zur Verfügung stehen.
  3. Gastspieler sind nur zusammen mit einem spielberechtigten Mitglied zugelassen. Sie haben die Tennisplätze sowie die übrigen Anlagen und Einrichtungen schonend zu behandeln. Von Gastspielern verursachte Schäden gehen zu Lasten des einladenden spielberechtigten Mitgliedes.
  4. Das Gastspiel ist vom Vereinsmitglied vor Spielbeginn in das Gastspielheft am Vereinshaus leserlich mit Namen, Vornamen, Datum, Spielbeginn und Unterschrift einzutragen.
  5. Die Höhe des Gastspielbeitrags beträgt 7,50 Euro je angefangene Stunde. Das Clubmitglied ist für die Bezahlung verantwortlich. Der Gastspielbeitrag kann direkt im Anschluss an Wochenenden an der Clubkasse bezahlt werden oder wird dem Clubmitglied am Ende der Saison in Rechnung gestellt.
  6. Alle Gastspieler und aktiven Mitglieder anderer Tennisvereine sind bei Unfällen auf der Tennisanlage des Tennis-Club Reifenberg e.V. nicht versichert. Gastspieler verzichten bei Spielantritt ausdrücklich auf Schadenersatzansprüche jeglicher Art gegenüber den Tennis-Club Reifenberg e.V.

Der Vorstand
September 2018